Medienprojekt YouCube

Liebe Schülerinnen und Schüler,

am 16. Juni bietet die mobile Medienwerkstatt ein Medienprojekt für Interessierte der Kepler-Werkrealschule an. Die Projekte sind sehr vielseitig und von euren Wünschen abhängig, das Ziel ist es, dass ihr selbst kreativ werdet.

Start der Veranstaltung ist zwischen 13:00 und 13:30 Uhr, ihr könnt euch zum Thema Photographieren, Filmen, Singen, Lieder schreiben uns einigem mehr informieren und lernen, so erstellte Medien auch weiter zu bearbeiten.

Die Veranstaltung ist kostenlos und dauert etwa 4 Stunden. Ziel ist es, dass ihr am Ende der Veranstaltung auch ein Ergebnis wie ein aufgenommenes Video oder Lied oder ein cool bearbeitetes Foto mit heimnehmen könnt.

Wenn ihr Interesse habt meldet euch bei mir oder direkt bei thomas.meier@kijuz.de , denkt aber auf jeden Fall auch daran, den Termin mit euren Eltern abzuklären.

Hier findet ihr noch den Flyer des Projekts als Download.

Ich wünsche euch viel Spaß bei dem Projekt.

Viele Grüße,

Yannic Walheim

von Y. Walheim | in #Entertainment | Kommentare aus

Geschützt: Wochenplan W8 6a: 08.03 – 12.03

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

von C. Lange | in #Entertainment,6a | Kommentare aus

Umfrage „Jugendfreundliches Freudenstadt“

Liebe Schülerinnen und Schüler,

seit heute ist die Umfrage zum Thema „Jugendfreundliches Freudenstadt“ der online. Hier soll allen Jugendlichen über 14 Jahren eine Möglichkeit geboten werden, eure Interessen so zu äußern, dass sie auch direkt in der Stadtverwaltung thematisiert werden.

Ihr könnt an der Umfrage teilnehmen, ohne persönliche Daten anzugeben, es gibt aber auch die Möglichkeit, eure E-Mail-Adresse oder Handynummer anzugeben und auf diese Weise an einer Verlosung unter allen Teilnehmern teilzunehmen, Preise sind unter anderem ein Tablet, Eintrittskarten in den Europapark und Einkaufsgutscheine.

Die Umfrage geht ca. 10 Minuten und ist selbstverständlich freiwillig, aber mit einer Teilnahme würdet ihr die Stadtverwaltung dabei unterstützen, die Stadt mehr nach euren Bedürfnissen zu gestalten.

Um zur Umfrage zu kommen folgt einfach diesem Link

von Y. Walheim | in #Entertainment,#Schulsozialarbeit,#Wichtige Infos | Kommentare aus

Freudenstädter YouthChallenges

Liebe Schülerinnen und Schüler,

dass euch zuhause nicht die Decke auf den Kopf fällt haben sich Mitarbeiter vom KiJuZ, der mobilen Jugendarbeit und verschiedene Schulsozialarbeiter und Schulsozialarbeiterinnen zusammengetan, um euch mit den Youth Challenges Freudenstadt etwas Input zu liefern.

Die Veranstaltungen in diesem Rahmen gehen von Bewegung über Kreativität bis hin zum Kochen und Selbstfürsorge. Außerdem hat das KiJuZ noch weitere Angebote wie persönliche Gespräche, Lernangebote und Bewerbertraining im Programm. Schaut doch einfach mal auf die Seite, vielleicht ist ja was dabei, was euch interessiert. Die Challenges werden regelmäßig aktualisiert, es lohnt sich also, öfters mal vorbei zu schauen.

Und wie üblich gilt auch von meiner Seite: Wenn ihr Unterstützung oder einfach mal ein offenes Ohr braucht, schreibt mir über DiLer oder per Mail an schulsozialarbeit@kepler-wrs.de

Viele Grüße und viel Spaß,

Yannic Walheim

von Y. Walheim | in #Entertainment,#Lernangebote,#Schulsozialarbeit,#Wichtige Infos | Kommentare aus

Geschützt: Wochenplan 6a:11.01-15.01

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

von C. Lange | in #Entertainment | Kommentare aus

Geschützt: 9b Mathe, Dienstag 15.12.2020

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

von S. Scholz | in #Entertainment,9b | Kommentare aus

Geschützt: Lösungen Mathe_Tagesaufgaben Klasse 7

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

von K. Braun | in #Entertainment | Kommentare aus

Vertretung Mathe 10b

von H. Fronc | in #Entertainment,10b | Kommentare aus

Vertretung Fronc Mittwoch

von H. Fronc | in #Entertainment | Kommentare aus

Schulgartentiere: Endlich im richtigen Zuhause angekommen

Nachdem nun die „Eisheiligen“ und damit die Frosttage endlich vorbei sind, durften unsere Hühner in ihr endgültiges Zuhause, dem Hühnerstall mit Außenstall und Freilauf, umziehen. Mittlerweile sind sie zu richtigen kleinen Hühnern herangewachsen. Sie sind derzeit ca 25cm groß. Das ist vom Boden ungefähr so groß wie eine kleine Colaflasche. Leider können wir euch immernoch nicht genau sagen, wie viele Hühner und wie viele Hähne wir haben. Wir können es bisher nur vermuten. Man sagt, Hühner die am Hintern viele Federn haben oder bei denen sich der Kamm früher rot färbt sollen Hähne sein, aber irgendwie sind diese Merkmale gar nicht so leicht zu finden…. es bleibt also vorerst weiter eine Überraschung 🙂 Soweit fühlen sich die Hühner im neuen größeren Stall wohl und sind quietschfidel. Sie lieben es im Dreck und den Hackschnitzel zu scharren. Auch haben sie , dank Herrn Schweikle , mehrere Sitzstangen auf denen sie gerne verweilen und ausruhen. Die kommenden Tage wollen wir sie während der Schulzeit auch auf die Wiese im Freilauf lassen. Wir sind schon ganz gespannt, wie es Ihnen gefallen wird. Anbei noch ein paar Bilder vom Umzug und vom ersten Tag im neuen Zuhause.

Hier findet ihr noch einen Videolink unter dem ihr euch noch einmal die Geburt unserer Hühner vom 09. -11.03. 2020 in Zeitlupe anschauen könnt. (Auch an dieser Stelle nochmal ein großes DANKE an Herrn Schweikle, der dieses Video zusammengeschnitten hat und uns zur Verfügung stellt.)

https://1drv.ms/v/s!AgUjEQEdSJPrgS-tFtW3vjtysfke?e=Ysf12a

von Schulgarten-Team | in #Entertainment | Kommentare aus

Suche auf dieser Seite